Anhieb, Drill und Landung beim Raubfisch angeln

Rubrik: Raubfisch angeln / Autor: Marco / Artikel vom 09.04.2012   

Viele Angler machen gerade beim Raubfisch angeln kleine Fehler die sich schwerwiegend auswirken können.

Raubfisch angeln ist nicht so Einfach wie man denken sollte, denn immer die gleichen Angler fangen regelmäßig schöne Exemplare. Es gibt viele Gründe warum das so ist. Früher habe ich selber beispielsweise den Anhieb immer viel zu früh gesetzt, und so dem Raubfisch förmlich den Köder aus dem Maul gerissen. Der Anhieb sollte erst gesetzt werden, wenn der Fisch nach seiner anfänglichen Flucht gestoppt hat, und dann wieder loszieht.

Beim Drill sollte man sich Zeit lassen, denn sonst schlitzt leicht der Haken aus. Springende Hechte und Zander sollte man vermeiden. Den Drill sollte man nur forcieren, wenn der Raubfisch ansonsten in Äste und Unterstände ziehen würde. Also ist beim Drill eher Geduld statt Kraft angesagt.

Bei der Landung sollte man darauf achten das der Raubfisch wirklich müde ist. Ein im Uferbereich wild schlagender Hecht oder Zander kann sich immer noch lösen. Wichtig ist ein großer Kescher, oder wenn der Uferbereich Flach ist, dann kann man ihn auch so an Land ziehen. Leider sind mir beim Angeln schon einige schöne Fische abhanden gekommen, weil ich nicht wie beschrieben gehandelt habe. Welche Tipps habt ihr noch zu Anhieb, Drill und Landung ?

Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  Angeln auf Hai im Ausland...

  Forellenangeln...

  ...

  Brassen auf Tauwurm bei Nacht mit Reflek...

  Unterwegs mit Steven...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 10392 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  0
Sterne: 0


Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. drill fehler angeln
2. anhieb beim angeln
3. angeln anhieb tipps
4. wann muß der anhieb beim zand
5. angeln anhieb
6. wann soll beim forellenfische

     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 11/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Nancyy
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 185
Alle Aufrufe: 17589251
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 1
Diesen Monat: 1
Angler: Nancyy
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]