Richtig Angelhaken entfernen, Haken lösen, Tipps, Information, Hecht, Zander, Aal

Rubrik: Tipps / Autor: Marco / Artikel vom 11.11.2012   

Hecht, Zander, Aal und andere Raubfische an den Haken zu bekommen ist beim Angeln eine Sache, den Angelhaken richtig zu entfernen eine ganz andere. Hier gibts Tipps und Informationen dazu.

Oft beissen die Fische nur sehr vorsichtig, sodaß sie vorne gehakt werden und man den Angelhaken problemlos entfernen kann. Beim Angeln auf Hecht, Zander und andere Raubfische wartet man aber meist beim Naturköderangeln so lange, bis der Fisch den Köder geschluckt hat.

So weit vorn sitzt der Angelhaken beim Aal nur selten, meistens schlucken sie sehr tief.

Das hat zur Folge das der Angelhaken zwar nicht am Ar..... sitzt, aber zumindest tief im Maul. Ein Haken lösen gleicht somit einer schweren Operation, bei der Hecht, Zander, Wels, Barsch usw. nur geringe Überlebenschancen haben. Zur Ausrüstung sollten eine Maulsperre, normaler Hakenlöser und Lösezange gehören, aber selbst das hilft nicht immer, getreu dem Motto Operation gelungen, Haken raus, Fisch tot.

Nur die Maulsperre für Hecht und Zander fehlt noch, ansonsten reichen Hakenlöser und Lösezange aus.

Manchmal muß man eben auch mal zum Wohle des Fisches anders denken. Problematisch ist es eben immer den Haken nach Vorne lösen zu wollen. Dabei verletzt man meist zuviele wichtige Blutgefäße, sodaß der Fisch schon in den eigenen Händen zu bluten anfängt. Im Prinzip wäre es dann schon humaner gewesen ihn lieber gleich waidgerecht zu töten. Mit den richtigen Tipps und Informationen kann man den Angelhaken aber auch dann noch schonend entfernen, oder auch nicht.

Gerade der Zander ist sehr Empfindlich auf Verletzungen, welche beim Angelhaken entfernen entstehen.

Sitzt ein Einzelhaken wirklich zu tief, dann sollte man das Vorfach abschneiden und den Hecht, Zander oder andere Raubfische einfach zurücksetzen. Mit der Zeit wächst der Haken heraus, oder rostet vorher schon weg. Die Überlebensrate ist auf diese Weise deutlich höher als das teilweise brutale Angelhaken nach vorne lösen. In diesem Fall verliert man nur einen Angelhaken für ein paar Cent, der Fisch aber nicht sein Leben. Wenn man seinen Haken trotzdem behalten möchte, dann geht man Ähnlich vor.

Raus geht durch die Zähne nichts, aber durch die Kiemen kann man den Haken richtig leicht lösen.

Man schneidet das Vorfach ab und versucht mit der Lösezange den Angelhaken von hinten durch die Kiemen zu fassen, und zieht ihn dann dort dann auch heraus. Normalerweise funktioniert das Ausgezeichnet, sodaß man den Hecht, Zander oder was auch immer Unbeschadet wieder schwimmen lassen kann.

Gebt diese Tipps / Information an andere Angler weiter, und probiert es doch selber mal aus den Angelhaken auf diese Weise zu entfernen.

Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  5kg - Hecht knapp an der Metermarke...

  ...

  Endlich mal ein vorzeigbarer Hecht,hat lange gedauert...

  Angeln in Kroatien auf Hai & Thunfisch an Kü...

  Gartenteich neu anlegen und einrichten mit Pflanzen s...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 53723 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
Brassen sind mehr als nur Beifang Weissfisch (Rotfeder) angeln und fangen ...
Anfüttern und angeln auf Karpfen, Brasse... Angeln auf Aland mit Tauwurm als Kö...
Fischen wir die Meere leer? Fangquote für Angler wurde abgelehnt

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  1
Sterne: 5
 


Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. Haken für die Fisch
2. Aal und Hecht
3. verschluckter Angelhaken entf
4. Angelhaken sicher entfernen
5. Stör Angelhaken sitzen lassen
6. wie entferne ich schonend ein

Informationen und Tipps zum Angeln auf Dorsch in Ostsee und Nordsee
Information zum Angeln mit Mais auf Friedfische
Informationen zum Angeln mit Twister auf Raubfische
Ratgeber über Rutenhalter und Bootsrutenhalter zum Angeln ( Rodpod )
Informationen über Yachten, Motoryacht und Segelyacht
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 63
     
Bildergalerie

Suche
« 03/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 Frank
 DALEX
 Boerdefliegen.de
 walter
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 274

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 3585
Alle Aufrufe: 15263691
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 2
Angler: Alex Fricke
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 23 Dezember 2016
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]