2,5 Kg- 2x meine beiden Größten dieses Jahr

Rubrik: Regenbogenfor. / Autor: Rolli10.02 / Artikel vom 30.12.2012   

06Saison-201212301442431.jpg

08saison-201212301442432.jpg

04Saison-201212301442433.jpg

Saisonabschluss

Zwischen Weihnachten und Neujahr konnte ich meine dicksten Forellen fangen, gebraucht habe ich dafür ca. 6,5 std. Vormittags. Klasse Drills, hat viel Spaß gemacht. Um diese Jahreszeit standen sie sehr tief, um es genau zu sagen, 40 cm über Grund. Also habe ich eine Grundmontage mit einen leicht auftreibenen Köder 40 cm in mitte des Gewässers platziert. Den Köder habe ich leicht mit süsslichen Duftstoff präpariert.

Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  Tauwürmer beim heimlichen fi... in der N...

  Das Hechtmonster aus dem Sumpf...

  Angeln auf Hai im Ausland...

  5kg - Hecht knapp an der Metermarke...

  Teich abfischen im Herbst auf Karpfen, S...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Rolli10.02 Fortgeschritten Ansichten: 6 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 1 ] Ø Bewertung:
4.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
2,5KG 118cm Raubaal 1,2 KG - Schöner Pfannendorsch
13 KG - Dicke Hechtdame auf Gu... 5kg - Hecht knapp an der Meter...
13,4 KG - Kapitaler Hecht in S... 1,71 - Rekord Äsche aus Schwed...

Name: Marco / Datum: 2013-01-01
Petri Heil kann ich da nur sagen. Da hat sich das Angeln auf Forelle bei der Kälte ja gelohnt. Das ist ein richtig stolzes Gewicht für eine Regenbogenforelle. In Forellenseen fang ich zwar immer viele Forellen, aber da war noch nie so eine Grosse dabei. Glückwunsch und weiter so.  
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  1
Sterne: 4
 


Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. 
2. 
3. 
4. 
5. 
6. 

Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 62
     
Bildergalerie

Suche
« 09/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Donauzocker
 Landgut
 angelulli
 CarstenB1984
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 275

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 5277
Alle Aufrufe: 16153558
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: Donauzocker
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 21 Mai 2017
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]