Riesenfische am Amazonas wie im Fernsehen auf DMAX fangen !

Rubrik: Sonstiges / Autor: Marco / Artikel vom 03.01.2014   

Angeln in Kolumbien ist ein ganz besonderes Abenteuer, denn hier am Amazonas und Orinoco Delta sind Monsterfische zu Hause. Ob riesige Welse wie Redtail, Pirahiba, ... oder Arapaima, Piranhas, Pfauenbarsch usw., in diesen Flüssen gibt es eine große Artenvielfalt, welche für Angler interessant sind. Wann reisen Sie zu einem Urlaub in den Regenwald ?

Die heimischen Fische in Deutschland sind sicherlich Grund für die Millionen von Anglern, welche diesem tollen Hobby nachgehen. Irgendwann ist allerdings mal etwas Abwechslung gefragt, denn ob man nun den 100ten Hecht gefangen hat, oder den 101ten ist nicht wirklich Spannend. Anders sieht es am Amazonas in Kolumbien aus, denn dort gibt es mit die größte Artenvielfalt überhaupt in einem Fluss. Grosse Flüsse wie der Amazonas und das Orinoco Delta beherbergen auch echte Riesenfische, welche man schon oft auf DMAX im Fernsehen bestaunen durfte. Nahezu jeder Angler kennt ja die Serie vom Angeln auf Flussmonster. Dabei geht es jedoch nicht immer auf Riesen, sondern auch gefährliche Fische wie dem roten oder schwarzen Piranha, Tigerfische, Stechrochen, ... Hauptzielfische dürften allerdings grosse Redtail und Pirahiba Welse, sowie der Arapaima sein, die Gewichte von mehreren hundert Kilo und Längen von mehr als 2 Metern erreichen können.

fische-angeln-amazonas-201401030455511.jpg


Zwar wird nicht jeden Tag ein solcher Fisch gefangen, aber mit einem einheimischen Führer und Motorboot stehen die Chancen gut. Neben dem Angeln gibt es auch sonst in Kolumbien viel zu sehen. Bei den Reiseangeboten sieht man sich auch die Altstadt Candelaria an, mit Besuch eines Museums, Abendessen auf dem Berg Montserate, kennenlernen der kolumbianischen Küche, usw. Hauptsächlich dreht sich aber alles natürlich ums Angeln am Amazonas, um wahre Monsterfische und andere Fischräuber an den Haken zu bekommen. Gefischt wird meistens mit Kunstködern, Fleisch und frischen Fischen, denn Raubfische gibt es in Massen im Fluss.

Auf Luxus muss man ebenfalls nicht verzichten, denn in Bogota gibt es hochklassige Hotels. Die Angelzeit am Amazonas oder Orinoco Delt verbringt man allerdings in einem zweckmässigem aber dennoch gemütlichem Urwaldhotel. Der Plan der Reisen sieht folgendermaßen aus.

1.Tag: Ankunft in Bogota am Flughafen " El Dorado". Empfang am Flughafen und transfer zum Hotel in Bogota. Gemeinsames Abendessen mit Besprechung weiterer Reisedetails.

hotel-kolumbien-201401030455512.jpg


2.Tag: Kennenlernen der Stadt Bogota. Besuch der Altstadt Candelaria, Mittagessen mit kolumbianischer Küche, Besuch des Goldmuseums, Abendessen auf dem Berg Montserate. Auf Wunsch der Reisenden kann auch noch das Kneipenvirtel Zona Rosa besucht werden.

3.Tag: Weiterflug nach Leticia am Amazonas. Mit dem Flugzeug reisen wir weiter nach Liticia. Dabei überqueren wir den tropischen Regenwald 1172 km, bis man am Ziel angekommen ist. Einchecken im Waira Suites Hotel, welches bei verschiedenen Bewertungsportalen 4,5 Punkte von 5 bekommen hat.

flughafen-urlaub-reisen-201401030455513.jpg


4.Tag - 7.Tag: Das Angeln auf Riesenfische kann beginnen. Von Leticia aus dringen Sie nun noch weiter und tiefer in den Regenwald ein. Von dem besagten Urwaldhotel werden die Angelausflüge unternommen. Hilfreich bei der Suche nach dem Redtail, Welsen, Arapaima, Pirahiba, Piranhas, usw. sind Gps, Funk, Boote usw. Sicherheit geht allerdings immer vor, denn es lauern mit Schlangen, Kaimanen, Strömungen ... auch echte Gefahren. Die einheimischen Führer werden jedoch ein Auge auf Sie werfen, sodaß nichts passieren wird. Noch ein Hinweis, das Angeln in Kolumbien am Amazonas oder Orinoco Delta unterliegt den Gegebenheiten vor Ort und kann sich ständig ändern. Beispielsweise muss man sich nach dem Wetter, Regen, Strömungen, Wasserständen, etc. richten.

urwaldhotel-regenwald-201401030517401.jpg


8.Tag: Antreten der Heimreise. Rückflug nach Bogota und Transfer zum Hotel.

9.Tag: Abreise nach Deutschland mit hoffentlich vielen spannenden Geschichten über das Fangen von Fischarten, welche man nie vorher zu Gesicht bekommen hat.

Anfragen richten Sie bitte direkt an die Anglerzeitung, wir leiten diese dann an den Reiseveranstalter weiter.

Mailadresse


So viele Besucher interessierten sich für diesen veröffentlichten Artikel bisher: 15284
Autor: Marco
   Regelverstoss melden
Odretours
Bogota
Kolumbien


Telefon:
Fax:       
 Preisinformation:
Die Preise für einen einzelnen Angler liegen bei knapp 3740 Euro. Auf Wunsch können gegen Aufpreis höherklassige Hotels, Reiseverlängerung und weitere Individualpakete hinzugebucht werden. Für Reisegruppen kann der Einzelpreis bei 10 Anglern auf ca. 3200 Euro sinken, bei 15 Anglern und mehr verringert sich der Einzelpreis auf knapp unter 3000 Euro.
Empfehlungen / Unterkunft DE / Niedersachsen
an den Anbieter.
Homepageadresse
Ausstattung und Services der Unterkunft:
Wichtiger Hinweis:
Der Betreiber hat diese Angaben selber eingegeben, wir übernehmen daher keine Garantie für die Richtigkeit der gemachten Angaben.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 

Angebot jemandem weitersagen: Seite bookmarken:


Soziale online Netzwerke !

Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 62
     
Bildergalerie

Suche
« 09/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Donauzocker
 Landgut
 angelulli
 CarstenB1984
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 275

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 5241
Alle Aufrufe: 16153522
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: Donauzocker
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 21 Mai 2017
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]