Jeder fängt mal klein an.
Die Anglerzeitung macht da keine Ausnahme. Mit viel Einsatz und Leidenschaft wollen wir allerdings ganz weit an die Spitze. Natürlich machen auch wir Fehler, niemand ist perfekt. Deshalb hoffen wir auf die Unterstützung unserer Leser, Werbekunden und Sponsoren. Jede eingesendete Reportage hilft uns den Lesern das zu produzieren, was man haben möchte. Eine aktuelle und informative Onlinezeitung mit tollen Artikeln und Angeboten. Je mehr Werbekunden, Sponsoren und Leser es gibt, desto einfacher wird uns diese Aufgabe gemacht. Beteiligt euch also aktiv an der Gestaltung und Umsetzung der Anglerzeitung und haltet uns die Treue.

Angeln und das Geheimnis
Eigentlich ist es gar kein Geheimnis. Erfolgreiche Unternehmen versuchen lediglich den Kunden durch Qualität und Leistung zu überzeugen. Dieses Prinzip versucht auch die Anglerzeitung umzusetzen. Nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde, denn er wird immer wieder gerne auf uns zurückkommen. Hinzu kommt die kostenlose Werbung durch Mundpropaganda. Letztendlich eine funktionierende Partnerschaft, wovon alle Parteien profitieren. Das gleiche gilt natürlich auch für unsere Werbekunden, welche wir mit unschlagbaren Preisen zu überzeugen versuchen. Auch unser kostenloser Internetauftritt stellt einen hochwertigen Mehrwert für unsere Kundschaft dar. Hier gibt es viele Neuigkeiten und interaktive Möglichkeiten zum Austausch zwischen Anglern.

Angeln und der Apfel
Jeder kennt diesen Spruch. Es gibt nichts was es nicht schon gibt. Eine Bäckerei neben einer Bäckerei würde es daher vermutlich schwer haben. So ähnlich stellt sich die Situation auch bei den Homepages über das Hobby Angeln dar. Die Konkurrenz ist groß und daher wird man sich nur dann behaupten können, wenn man sich positiv unterscheidet. Das können Themen und Beiträge sein, die von den anderen ignoriert wurden. Oder aber man schreibt nur über bestimmte Themenbereiche wie Meeresangeln oder Fliegenfischen. Das Konzept der Anglerzeitung sieht anders aus. Wir berichten über die gesamte Palette des Angelns. Bei uns gibt es fast nichts was es nicht gibt.

Angeln und die Blume
Unsere Stärke ist die Vielseitigkeit. Wir berichten über die gesamte Facette des Angelns. Meeresangeln, Matchangeln, Fliegenfischen, Big Game, Ausland, Raubfische, Friedfische und vieles mehr. Das hat auch einen guten Grund. Ein "waschechter" Angler interessiert sich in der Regel für mehrere Themengebiete. Natürlich gibt es auch echte Spezialisten, die sich auf eine Fischart festgelegt haben. Diese sind aber eher in der Minderheit. Wir möchten für jeden Angler etwas zu bieten haben. Sowohl für den Hobbyangler der 2x im Jahr zum angeln fährt, als auch beispielsweise den High Tech Karpfenspezialisten, der monatelang auf den ganz großen Fang wartet. Mit Unterstützung der Angler selbst mit ihren eigenen Berichten versuchen wir dieses Ziel zu erreichen.

Angeln und das Getränk
Ob Zeitschrift oder Onlineauftritt, alles ist mit viel Arbeit und Nerven verbunden. Selten läuft alles ganz glatt und dennoch sind wir der Meinung, daß man nur dann hochwertige Ergebnisse erzielen kann, wenn man positiv denkt. Wir als Angler sind in irgendeiner Art und Weise ja alles Idealisten die mit Leib und Seele hinter ihrem geliebten Hobby Angeln stehen. Das hilft mit dem Produktionsdruck und der Verantwortung umzugehen, was nicht immer einfach ist. Was gibt es Besseres als nach getaner Arbeit noch mal eben schnell die Angelrute auszuwerfen. Angeln als Therapie. Da ist es doch eigentlich egal, ob man was fängt oder nicht, hauptsache man kann an der frischen Luft entspannen, abschalten und Kraft für den neuen Tag "tanken".

Angeln und Weihnachten
Zu verschenken haben wir natürlich auch nichts. Aber wir versuchen die Leser mit interessanten Angeboten bei Laune zu halten. Wir verlosen gelegentlich beispielsweise Angelgeräte unserer Sponsoren oder erweitern unsere Onlineangebote. Hier ist immer was los und wir arbeiten ständig an unserem Service, damit Sie mit unserer Leistung zufrieden sind. Dafür brauchen Sie nicht erst bis zu Weihnachten zu warten. :) Schauen Sie einfach mal wieder vorbei, hier gibt es immer wieder etwas Neues zu sehen und entdecken. Und das 365 Tage im Jahr.

Angeln und das Hufeisen
In Sekundenbruchteilen ist eine Homepage abgeurteilt. Wie viel Arbeit aber hinter so einem Projekt steckt, wird meist nicht ersichtlich. Im Fall der Anglerzeitung hat es ebenfalls sehr lange gedauert. Konzept, Planung, Marktbeobachtung, Design, Werbekunden suchen, ....... Die Liste nimmt hier kein Ende und deshalb zollen wir jedem ähnlichen Onlineprojekt Respekt. Mit der Anglerzeitung hoffen wir im "Kreise" der erfolgreichen Anglerhomepages aufgenommen zu werden. Dazu haben wir unsere ganze Kraft und Leidenschaft zum Angelsport hineingesteckt, und wenn es stimmt das Erfolg kein Glück ist, sondern harte Arbeit, dann werden wir belohnt werden.

Angeln und die Kugel
Ganz wichtig in der heutigen Zeit ist es, vor Problemen nicht wegzulaufen. Wenn Probleme auftreten, gleich welcher Art, dann versuchen wir diese sofort zu lösen. Auch Herausforderungen werden gerne angenommen. Nur wer über sich hinauswachsen kann, zeigt den unbedingten Willen und die Leidenschaft etwas Großes zu schaffen. Mit der Anglerzeitung haben Sie einen starken Partner an der Hand, der alles Erdenkliche macht, um Sie zufriedenzustellen. Und das ist ja unser oberstes Gebot einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Fördern, fordern und testen Sie uns, damit wir beweisen können zu was wir zu Leisten imstande sind. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere zuständigen Kontaktadressen, zu finden in der Navigation unter Kontakte.

Angeln und die Wueste
Wer hätte das gedacht, daß in der harten Internetwüste und Onlinesteppe noch so ein "Blümchen" wie die Anglerzeitung gedeihen kann. Aber mit einem stark wässrigen Reportagenmix und einer Prise Düngevielfalt war es möglich den zarten Sproß hervorzuzaubern. Jetzt muß die "Pflanze" nur noch wachsen und gedeihen. Wachstum ist ja in jedem Wirtschaftszweit extrem wichtig. Wie in der Natur muß man sich den Umständen und Gegebenheiten anpassen. Wir richten uns stark an Kundenwünsche, um das Design und den Inhalt der Anglerzeitung anzupassen. Zum Beispiel durch das einsenden von interessanten Berichten und Reportagen. Nähere Informationen bekommen Sie in der Navigation unter Internes/Mitmachen.



Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 62
     
Bildergalerie

Suche
« 10/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Donauzocker
 Landgut
 angelulli
 CarstenB1984
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 275

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 668
Alle Aufrufe: 16233488
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: Donauzocker
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 21 Mai 2017
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]