Caravan / Caravans für Liebhaber und Angler

Definition: Unter Caravan versteht man im allgemeinen ein transportierbares Wohngebäude. Gerne wird ein Caravan auch als Wohnwagen bezeichnet. Insgesamt gesehen ist der Begriff Wohnwagen geläufiger. Letztlich weiß aber eh jeder was mit beiden Wörtern gemeint ist.

Gebrauchte Caravans: Von allen Begriffen in der Szene ist der Name Gebraucht wohl mit der Wichtigste. Wenn es darum geht einen Caravan zu kaufen, kommt man kaum daran vorbei. In den meisten Fällen kann sich der "normale" Bürger einen neuen Caravan nicht leisten. Gerade im Internet findet man aber zahlreiche Angebote zu gebrauchten Caravans. Teilweise kann man mit etwas Erfahrung richtige Schnäppchen machen. Aber Vorsicht, Artikel wie Caravans sollte man möglicht Bar bezahlen und selber abholen. Ansonsten kann sich der Traumcaravan schnell als warme Luft erweisen und wirklich ein Traum bleiben. Wissen sollte man auch, daß neue Caravans innerhalb der ersten Jahre schnell an Wert verlieren. Auch aus dem Grunde empfehlen wir mit dem Kauf etwas zu warten und einen Gebrauchten Caravan ins Auge zu fassen.

Caravan als Hobby: Was gibt es schöneres als Unabhängig und in der freien Natur mit einem Caravan zu sein? Es ist einfach faszinierend mit der eigenen Wohnung durch Deutschland zu fahren. Wo es einem gefällt, da bleibt man dann halt. Zum Hobby gehört natürlich auch den Caravan in Schuss zu halten. Manche bezeichnen das als Arbeit, andere wiederum finden das genau das das Hobby Caravan ausmacht. Reparieren, schleifen, spachteln, waschen, veredeln, .... Sicherlich kann das viel Spaß machen, man muß nur aufpassen das man vor lauter Arbeit immer noch ab und an mit dem Caravan losfährt. Man trifft dann auf Campingplätzen auch immer Gleichgesinnte mit demselben Hobby.

Caravans gebraucht, Vertrieb, Händler, Zubehör, Shop

Caravan Vertrieb: Wer sich ernsthaft mit dem Gedanken befasst einen Caravan zu kaufen, der sollte mal bei einem Vertrieb in der Nähe vorbeischauen. Der Vorteil eines Vertriebs liegt klar auf der Hand. Man kann sich den Caravan real anschauen, Fragen stellen, etc. Außerdem bekommt man einfach eine bessere Beratung. Im Endeffekt schlägt sich das zwar auch etwas auf den Preis aus aber was nützt ein günstiger Caravan aus dem Internet, wenn die Qualität nicht stimmt, weil man es auf den Bildern nicht so gut erkennen konnte. Bei einem Vertrieb geht man auf Nummer sicher. Sicherlich gibt es auch in ihrer Nähe einen Caravan Vertrieb.

Caravan Händler: Der Vorteil beim Händler liegt im großen Angebot. Hier ist für jeden was dabei. Von der Einsteiger bis zur Luxusklasse bleibt kein Wunsch offen. Oftmals kann man aus hunderten von Modellen wählen. Zudem gibt es auch beim Händler meist eine ausführliche Beratung. Auf diese Art und Weise lernt man viel dazu worauf es beim Caravan ankommt. Was außerdem gut beim Händler ist, ist die Bereitschaft zu handeln. So kann man meist einige Prozente rausschlagen, wenn man etwas händlerrisches Geschick besitzt. Wer Klassenmäßig aufsteigen möchte, kann beim Händler sogar seinen alten Caravan in Zahlung geben lassen. Neben der Option im Internet nach neuen oder gebrauchten Caravans zu schauen, sollte man auch die Möglichkeit nutzen einmal beim Händler vorbeizuschauen.

Caravan Zubehör: Obwohl die Qualität der Modelle meist recht gut ist, bleiben Reparaturen nicht aus. Zubehör kann man daher immer gebrauchen. Sei es zum veredeln des Caravan oder für notwendige Reparaturen. Wer es eilig hat, greift dann auf Caravan Shops zurück. Dort sind die Teile zwar teurer, dafür hat man sie sofrot. Billiger wird es, wenn man Shops im Internet aufsucht und sich das Zubehör schicken läßt. Am günstigsten ist es aber, wenn man auf online Auktionen mitbietet. Schon ab 1 Euro ist man mit dabei und kann so echte Schnäppchen machen. Einen Caravan bekommt man für nen Euro zwar nicht, aber Zubehör wird so spottbillig. Schauen Sie doch mal bei einem Auktionshaus vorbei.

Caravan Shop: Einen guten Shop kennzeichnet vor allem das umfangreiche Sortiment des Zubehörs. Hier gibt es alles vom Pflegemittel für den Caravan bis zum Campingzelt. Neben einer guten Auswahl sollten die Preise vom Shop natürlich auch attraktiv sein. Ein weiteres Kriterium ist die Erreichbarkeit vom Caravan Shop, denn am praktischsten ist es immer noch, wenn man die Waren gleich mitnehmen kann. Im Onlineshop ist das nicht möglich, dafür ist es dort günstiger.

[No Description entered]

Caravan Vermietung, Club und Messe

Caravan Vermietung: Nicht für jeden Caravan Liebhaber lohnt sich auch der Kauf. Wer nur 1-2 Mal im Jahr damit für ein paar Tage unterwegs ist, der sollte mal bei einer Vermietung vorbeischauen. Einen Caravan zu mieten kann dann meist deutlich günstiger sein. Ähnlich wie beim Autoleasing kann man hier auch immer die neuesten Modelle bekommen. Der Haken an der Sache ist, daß man halt aufpassen muß das einem der Caravan ja nicht gehört. Das ist auch der Grund, weshalb die Leute ein eigenes Caravan einer Vermietung vorziehen. Gerade bei Anglern, die ja häufiger etwas "Natur" mit hineinbringen ist das ein Kaufkriterium.

Caravan Club: Gleichgesinnte treffen sich gerne, was liegt da näher als in einen Club oder Verein einzutreten. Man ist unter sich und unternimmt deutlich mehr Touren, als wenn man alleine losziehen müßte. Man kann schon fast von einem kleinen Gruppenzwang im Club sprechen. Die Gemeinschaft im Club ist auch Verantwortlich dafür, daß man Bescheid weiß was rund um Caravans abgeht. Der kleine "Haken" an Clubs und Vereinen ist wohl einzig nur, daß man einen Mitgliedsbeitrag zu entrichten hat. Ansonsten aber eine gute Sache.

Caravan Messe: Auf einer Messe gibt es immer was zu sehen. Teilweise ist es richtig spannend die neuesten Modelle zu sehen. Auch wenn die Hightech Caravans auf einer Messe fast unbezahlbar sind, fürs Auge ist es ein Genuß die chromverzierten Luxuswohnwagen zu bestaunen. Zudem finden sich immer nette Gesprächspartner auf einer Messe, auch geeignet als kleiner Familienausflug, denn nicht nur Männer finden die neuesten Caravans anziehend. Günstige Messe Familientickets machen es möglich. Ein kleiner Haken der Messen ist, daß es nicht viele gibt. Man muß daher schon etwas Anreisezeit einplanen, evtl. sogar eine Übernachtungsmöglichkeit. Aber das Erlebnis auf einer Messe rechtfertigt die "Strapazen".

Caravan Service: Um die Gunst der Kunden buhlen viele Service Unternehmen. Von Versicherung, Ausstattung, Zubehör bis Reparatur wird hier alles gemacht um den Kunden zufrieden zu stellen. Wie man das vom Autoservice her kennt, gibt es aber auch hier Unterschiede hinsichtlich der Qualität des Service. Sowohl preislich als auch von der Qualität. Wer größere Reparaturen zu machen hat, sollte sich auf jeden Fall bei mehreren Service Betrieben Kostenvoranschläge einholen. Das kann sich eventuell lohnen.

Definition Motorcaravan und Caravaning

Motorcaravan: Der Begriff Motorcaravan kann auch mit Wohnmobil übersetzt werden. Das bedeutet, daß man kein extra Zugfahrzeug benötigt. Der Motor ist im Motorcaravan, wie der Name schon sagt, fest eingebaut. Im Gegensatz zum Caravan sind Modelle mit Motor deutlich teurer. Viele Kunden schätzen die Mobilität eines Motorcaravans, man ist sehr flexibel und dennoch gibt es auch einen Haken. Zum Einen den Preis und zum anderen der Platzverlust, denn der Motor und die Fahrkabine nehmen einiges an Platz weg. In großen Modellen ist aber trotzdem ausreichend Raum vorhanden. Mortorcaravans sind vom Spritverbrauch recht sparsam, meist schlägt ein Dieselmotor im Herzen vom Caravan. Auf langen Strecken kann es aber dennoch etwas ins Geld gehen. Für viele ist der Preis allerdings der Hauptgrund sich nicht für einen Motorcaravan zu entscheiden.

Caravaning: Dieser Begriff ist nicht ganz so geläufig. Darunter versteht man den Oberbegriff für das Reisen und Wohnen in Caravans. Oftmals tritt Caravaning beim Fachsimpeln unter Gleichgesinnten auf. Auch Unternehmen nehmen Caravaning gerne mit in ihre Firmenbezeichnung auf. Aber auch andere Dinge wie eine Messe, Zeitschrift, etc. bezeichnet man gerne als Caravaning. Woher der Begriff Caravaning ursprünglich genau herkommt ist nicht genau definierbar. Erstaunlich ist jedenfalls das es für Caravaning sehr viele Suchmaschinentreffer gibt. In der Szene scheint das Wort daher bekannt zu sein.

[No Description entered]
Der Traum vom Luxuscaravan muß kein Traum bleiben

Luxus Caravan: Luxus hat die Menschen schon immer fasziniert und angezogen. Nur kann sich diesen nicht jeder leisten, denn ein Luxus Caravan kostet viel Geld. Nur die edelsten Materialien werden verarbeitet. Man will schließlich zeigen was man hat. Auch die Dimensionen von einem Luxus Caravan sprengen den normalen Rahmen.  Zulässige Höchstmaße werden bis aufs Äußerste ausgenutzt. Da die Straßenbreite begrenzt ist, nehmen Luxus Caravans eine große Länge ein. Es gibt sogar Modelle wo man innerhalb des Caravan einen kleinen Sportwagen versenken kann. Solcher Luxus ist fast unbezahlbar aber das Klientel hat es ja bekanntlich. Für Angler und Normalbürger muß es aber nicht unbedingt immer der Luxus Caravan sein. Auch kleinere Wohnwagen erfüllen ihren Zweck. Letztlich möchte man ja nur übernachten.

Unsere Kaufempfehlung: Egal für welches Model man sich entscheidet. Ob Einsteiger, Mittelklasse, Oberklasse oder gar Luxusklasse, das Internet hat die Preise purzeln lassen. Nahezu jeder Caravan läßt sich Online erstehen. Auch Preisvergleiche sind ruckzuck erledigt. Neue Caravans lassen sich online sehr günstig erstehen. Und echte Schnäppchenjäger können sich bei Auktionen austoben. Es ist unglaublich zu welch günstigen Preisen die Objekte dort verschleudert werden. Gut für Käufer, schlecht für Verkäufer. Schauen Sie doch selbst einmal vorbei.

 



     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 pedro
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 1232
Alle Aufrufe: 17512388
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: bigpiker
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]