Fliegenrollen wurden speziell für das Fliegenfischen entwickelt

Fliegenfischen ist eine besonders schöne Variante des Angelns. Oftmals steht man mitten in klaren Bergflüssen und fischt quasi auf Sicht mit künstlichen Fliegen. Lohn der Mühe sind dann kleine Kraftpakete wie Forelle oder Äsche. Wer sich mit diesen Fischen "anlegen" möchte braucht natürlich entsprechendes Angelgerät. Eine gute Fliegenrolle ist ein absolutes must have, denn in dem sauerstoffreichem Wasser sind die Fische sehr kampfstark und ausdauernd. Und jetzt stellen Sie sich mal vor sie angeln in Alaska auf Lachse mit der Fliegenrute. Auf diese bis zu 50 KG schweren Brocken wird mit besonders großer Fliegenrolle geangelt, denn solche Fische ziehen unaufhaltsam Stromabwärts. Man sollte also einen ausreichenden Schnurvorrat auf der Angelrolle haben. In Deutschland sind die Fische zwar kleiner aber auch hier sollte man beim angeln mit der Fliegenrolle einiges beachten.

Material: Je nach Preiskategorie besteht eine Fliegenrolle aus verschiedenen Materialien. In der Einsteigerklasse wird teilweise Kunststoff verwendet. In der Mittelklasse werden die Angelrollen aus Metall angeboten. Bei besonderen Belastungen und Ansprüchen werden in der Oberklasse die Rollenkörper aus einem Block (meist Aluminium) gefräst. In dieser Kategorie sind so ziemlich alle Teile einer Fliegenrolle aus edlem Material wie Edelholz, Edelstahl und Kohlefaser.

Technik: Prinzipiell drill man die Fische mit der Fliegenrolle eigentlich eher selten. Die Angelschnur wird nämlich in der Regel mit der anderen Hand gehalten und gebremst. Nur bei besonders starken Fluchten wird die Bremse eingesetzt. Ansonsten dient sie eher als Vorratsvorrichtung für die Angelschnur. Daher kommt es auch nicht so sehr darauf an, ob und wieviele Kugellager in der Fliegenrolle eingebaut sind.

Zielfische: Die Palette der Beutefische beim Fliegenfischen ist begrenzt. Man kann verschiedene Forellenarten fangen wie Bachforelle, Regenbogenforelle, Seeforelle oder Meerforelle. Daneben beißen noch Äsche, Saiblinge oder Huchen. Wenn die Fliegenrolle groß genug ist auch Lachse.

Preis: Für eine Fliegenrolle muß man glücklicherweise nicht so viel Geld auf den Tisch legen. Der Grund dafür ist die einfachere Technik im Gegensatz zur Stationärrolle. Schon für ca. 25 Euro kann man eine schöne Fliegenrolle aus Aluminium erwarten. Spitzenmodelle von Hardy, Scierra, Loop, Vosseler oder Vision können aber auch leicht die 100 Euro Marke knacken.

Wo sollte man sich die Fliegenrolle kaufen? Aufgrund der einfachen Technik benötigt man nicht unbedingt eine Fachberatung in Sachen Fliegenrolle. Von daher empfiehlt es sich in Online Angelshops oder Auktionsplattformen nach guten und günstigen Modellen Ausschau zu halten.

Qualität von Hardy, Scierra, Loop, Vosseler und Vision

Leicht kann es passieren das man günstigen Billigangeboten erliegt, allerdings zahlt es sich immer aus bei Fliegenrollen auf Qualität zu achten. Schließlich kauft man sich im Leben normalerweise nicht wirklich viele Fliegenrollen zum fischen auf Forelle.


Informationen und Tipps zum Angeln auf Friedfische mit Made
Informationen und Tipps zum Angeln mit Forellenteig
Informationen und Tipps zum Angeln auf Forellen
Verschiedene Unterkünfte und Hotels in aller Welt buchen für Angler
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 pedro
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 491
Alle Aufrufe: 17507828
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: bigpiker
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]