Aal Fangverbot oder Schonzeit für Angler ab 2010?

Rubrik: Sonstiges / Autor: Marco / Artikel vom 21.03.2010   

Die EU forder ein bundesweites Fangverbot oder Schonzeit für den Aal, auch Angler sind betroffen !

Eigentlich würde ich gerne mal etwas Positives über unsere Fischbestände berichten, aber letztendlich kommen immer neue Hiobsbotschaften. Vor kurzem hatte man schon bei den Dorschbeständen Alarm gegeben, nun ist der Aal an der Reihe, denn sie werden immer seltener. Von daher würde ein Fangverbot bzw. eine bundesweite Schonzeit schon absolut in Ordnung gehen, und auch sicherlich von uns Anglern unterstützt werden. Ärgerlich an der ganzen Sache ist, daß wie immer diese Probleme hausgemacht sind und vermeidbar gewesen wären. Warum also handelt die EU immer dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist? Eine andere Frage, welche sich die EU gefallen lassen muß ist, warum man ganz offensichtlich nicht die wahren Schuldigen einschränkt?

fangverbot-aal-201003210252031.jpg


Kein Glasaal, sondern ein Schnürsenkel, welchen man als Angler immer zurücksetzen würde.


Angler fangen nur für den eigenen Kochtopf und sind wie immer nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Komisch, das immer solche Fischarten betroffen sind, welche einem hohen fischereilichen Druck unterliegen. Aal ist teuer und entsprechend wertvoll, genauso wie Dorsch, Hering, Plattfisch etc., welche ebenfalls stark rückgängige Bestände aufweisen. Auch wenn es eventuell Arbeitsplätze kosten wird und die Preise für Fisch steigen werden, aber der kommerzielle Raubbau muß endlich aufhören. Das Fangverbot oder die Schonzeit sind sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung, trifft leider aber auch wieder die, die am wenigsten dafür können. Die kommerzielle Fischerei auf Aal muß bundesweit verboten werden und natürlich auch in anderen EU Ländern, bis sich die Bestände wieder erholt haben.

aal-schonzeit-201003210252032.jpg


So sieht ein Prachtbursche von Aal aus. Immerhin hatte er zumindest theoretisch die Chance als erwachsener Aal das Meer zu erreichen. Viele Glasaale bekommen so eine Chance nicht.


Am Wichtigsten dürfte aber ein grundsätzliches Fangverbot für untermaßige Glasaale darstellen, denn wie kann es sein das vor Spaniens und Frankreichs Küsten Glasaale wie Sardinen eingedost werden. Und wir reden hier nicht von ein paar hundert oder tausend Aalen wie bei den Anglern, sondern sicherlich Milliarden. Diese Unsitte muß sofort und für immer aufhören, ansonsten kann man sich das Fangverbot hierzulande auch gleich sparen. Will man den Aalen helfen, dann sollte man außerdem die Flüsse für ein durchwandern offenhalten. Bei den vielen Schleusen und Kraftwerken keine Selbstverständlichkeit. Greifen die jetzt beschlossenen Maßnahmen nicht, dann kann man nur hoffen, das es bald Möglichkeiten gibt den Aal künstlich nachzuzüchten. Das ist nach wie vor nicht möglich, sodaß die Fische für Angelvereine immer natürlichen Ursprungs sind.

aal-fangen-fischen-201003210252033.jpg


Das wird uns fehlen, laue Angelnächte mit vorherigem Sonnenuntergang und der Aussicht auf einen dicken Aal.


Eigentlich ganz gut das man nun langsam begreift, daß die Fischbestände nicht unendlich sind, sondern man an Grenzen stößt. Wobei es schon so viele Fische gab, welche vor ähnlichen Problemen standen oder noch stehen. Vielleicht hat man ja doch noch nicht dazugelernt ??? Da fragt man sich als Angler bald, welche Fischart es als nächstes treffen wird.

Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  Mein erster...

  3,1kg - Kapitaler Stör beim angeln im Forellensee gef...

  Angeln auf Aland mit Tauwurm als Köder - Tipps, ...

  ...

  Kormoran Vogel des Jahres 2010...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 29334 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 1 ] Ø Bewertung:
5.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
An der Schwinge bei Stade erfolgreich Fi... Stint angeln an der Elbe (Altengamme), l...
Zander angeln an der Elbe Aale an besonderen Angelplätzen angeln
Tipps zum Barsch angeln im Kanal und Häf... Angeln im Herbst auf Raubfische - Hungri...

Name: hhthozu / Datum: 2010-03-21
Super Marco besser kann man es nicht schreiben , aber am ende werden wir es wieder sein die die fehler von anderen ausbügeln müssen man sollte eine grosse umfrage starten und sich mal bei der EU aufmerksam machen ( aber leider können wir nix ändern da wir kleine fische für die EU sind ) 
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  0
Sterne: 0
 

Angelreisen, Angelurlaub, Ferienwohnung, Ferienhaus und Angelführer

Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. Friedfisch und Raubfisch z.B.
2. Aal Rekord
3. Aal Schonzeit deutschland
4. reddern angeln 2010
5. Aal
6. ab wann aale

Ratgeber über Rutenhalter und Bootsrutenhalter zum Angeln ( Rodpod )
Informationen über Schlauchboote zum Angeln
Verzeichnis für Hersteller von Angelgeräten
Ratgeber über monofile und geflochtene Angelschnur
Boot, Boote, Bootszubehör zum angeln und fischen
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 pedro
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 165
Alle Aufrufe: 17509601
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: bigpiker
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]