Angeln im Frühjahr auf Aal, Schleie, Karpfen, Hecht

Rubrik: Tipps / Autor: Marco / Artikel vom 23.04.2010   

Gerade im Frühjahr sollte man beim Angeln einige Tipps beachten

Kaum ist der Winter vorbei, juckt es die Angler in den Fingern. Endlich mal wieder am Wasser sein und sein Glück auf Aal, Schleie, Karpfen, Hecht oder was halt beißt versuchen. Ganz so einfach ist es allerdings auch wieder nicht, denn wer sich nicht vorbereitet und einiges beachtet wird schnell leer beim angeln ausgehen. Der anfänglichen Euphorie folgt dann schnell Frust.

fruehling-angeln-201004230021591.jpg


Am Fluss bleibt die Temperatur lange Zeit beständig kalt, was das Angeln im Frühjahr deutlich erschwert. Meist bleibt man dann Schneider.


Selber habe ich schon oft genug Fehler gemacht und nichts gefangen. Achten sollte man auf den Ort wo man angeln möchte, denn entscheident für den Fangerfolg ist unter anderem die Wassertemperatur. Je höher, desto aktiver und gefräßiger ist der Aal, Karpfen, Schleie, Hecht etc. Gerade im Frühjahr sollte man daher Fließgewässer eher meiden und auf Teich und See ausweichen, wenn sie schön flach sind. Das Wasser erwärmt sich hier durch die Sonne besonders schnell und animiert die Fische zum fressen.

wassertemperatur-testen-201004230021592.jpg


Ein guter Hinweis, ob man mit Fängen rechnen kann ist die Wassertemperatur. Einfach mal mit der Hand überprüfen kann nicht schaden.


Aber auch dort sind Fänge beim angeln nicht selbstverständlich. Man muß sich einfach in die Fische hineinversetzen, denn nach dem langen kalten Winter benötigen sie noch nicht die Futtermassen wie im Hochsommer. Kleine Köder und Happen sind daher angesagt, da die Fische noch nicht so hungrig sind. Anfüttern auf Friedfische sollte deshalb auch nur sehr begrenzt angewandt werden. Vor allem kommt es dann darauf an mit wenig festen Bestandteilen im Futter wie Maden, Haferflocken, Mais etc. zu angeln. Das würde die Fische zu sehr sättigen. Egal auf was man fischen möchte, im Frühjahr darf der Köder gerne eine Nummer kleiner ausfallen, dann klappts auch mit Aal, Schleie, Karpfen, Hecht ...

fischen-mit-fisch-201004230021593.jpg


Ist die Schonzeit vorbei, dann stehen besonders Zander und Aal eher auf sehr kleine Köderfische.



Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  1,71 - Rekord Äsche aus Schweden...

  ...

  Kopf vom Hecht mit scharfen Zähnen...

  Lotblei - Einfach die Tiefe messen...

  Angeln in Kroatien auf Hai & Thunfisch an Kü...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 32464 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
Letztes Bodehardcore Fishing 2010 Aalangeln am Rhein, Elbe, Donau: Tipps, ...
Gewinnspiel Mai 2012 Hecht fangen auf Ansage !
Aale an besonderen Angelplätzen angeln Kapitaler Hechtfang mit kleinem Equipmen...

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  0
Sterne: 0
 

Professionelles Onlinemarketing für mehr Besucher und Umsatz

Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. am flusd angeln im frühjahr
2. nachtangeln im frühling am Fl
3. angeln am see im frühling
4. angeln am fluss im frühjahr
5. nachtangeln im frühjahr
6. friedfischangeln im frühjahr

Informationen über verschiedene Angelköder wie Natur und Kunstköder
Informationen über spezielle Karpfenruten zum Angeln
Informationen und Tipps zum Angeln am Forellenteich und Forellensee
Ratgeber über GPS - Geräte als nützliche Hilfe beim Angeln
Informationen zum Angeln mit Heuschrecken oder Grashüpfer
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 09/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 pedro
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 150
Alle Aufrufe: 17509586
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: bigpiker
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]