Gesundheit - Wer angeln geht lebt gesünder !

Wie wertvoll unser Hobby angeln ist, wird einem nicht unbedingt sofort bewußt. Aber Fakt ist, daß Angler deutlich ausgeglichener und gesünder leben. Das hat gleich mehrere Gründe, die als Gesamtheit für eine durchaus längere Lebenserwartung sorgen kann.

Da sei zunächst die beruhigende Wirkung vom Angeln hervorzuheben. Nach einem stressigen Arbeitstag gibt es nichts Schöneres als einen Ansitz auf Karpfen und Co. Man vergißt schlicht und einfach seine Sorgen und den Arbeitsstreß. Angeln lenkt also im positiven Sinne ab und dennoch ist eine gewisse Spannung vorhanden, die einen nicht langweilig werden läßt. Für die Gesundheit bedeutet das Streßabbau, in der heutigen Zeit ein nicht unwichtiges Thema. 

Ebenfalls eine wichtige Sache sind Erfolgserlebnisse. Das reicht schon bis in die Steinzeit zurück. Man ist als Jäger unterwegs und bringt Beute mit nach Hause. Erfolg im Job zu haben wird heutzutage ja ebenfalls immer schwieriger, daher ist Angeln auch hier eine wirkungsvolle Alternative, um Selbstbewußtsein zu "tanken". Denn angeln ist ja nun wirklich nicht schwer zu erlernen, sodaß jeder sein Erfolgserlebnis haben kann. Für unsere Gesundheit hat das ebenfalls einen positiven Effekt. Denn nur ein zufriedener Mensch ist ein glücklicher Mensch. Indirekt wird so das Immunsystem gestärkt, sodaß man einfach fitter und resistenter gegen Krankheiten wird.

Gesundheit mit Seefisch fördern

Neben den positiven Folgen für die Seele bedeutet Fisch immer auch eine Bereicherung für den Essenstisch. Statt unmengen von Fleisch kommt oft auch Fisch auf den Tisch den man selbst gefangen hat. Das ist für unsere Gesundheit sehr wichtig, denn allzuviel Fleisch ist definitiv ungesund. Fisch hingegen ist mager, fettarm und vitaminreich. Je nach Art ist das allerdings unterschiedlich. Aal beispielsweise ist ein eher fettigerer Fisch, Dorsch und Forelle hingegen eher mager und fettarm. Auch Seefische sind besonders Gesund. Sie enthalten viel Omega3 Fettsäuren. Das sind mehrfach ungesättigte Fette, welche normale Fette neutralisieren können. Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, sollte also ca. 2-3 Mal pro Woche Fisch auf seinem Speisezettel stehen haben.

Angeln fördert außerdem das Gemeinschaftsgefühl. Unbewußt wird man somit klammheimlich erzogen. Man ist stärker im "Leben" eingebunden und lernt sich besser zurecht zu finden. Abende am Stammtisch gehören genauso dazu wie Mitgliederversammlungen, Wettfischen, etc.Das hat zwar nur wenig Einfluss auf unsere Gesundheit aber dennoch trägt es seinen kleinen Teil dazu bei.

Es geht aber nicht nur um unsere Gesundheit, sondern auch um unsere Umwelt. Wer sich als Teil der Natur sieht und deren Zusammenhänge versteht, der schützt diese auch wo er kann. Sei es über spenden, Arbeitsdienste wo Müll an Gewässern beseitigt werden, oder Aufklärungsmaßnahmen. Auch diese Homepage behandelt beispielsweise viele Umweltthemen. 

- Oftmals sind Freizeitangebote für Kinder sehr beschränkt. Angeln ist auch hier sehr wertvoll. Ich kann mich selbst sehr gut daran erinnern, wie schön die Angeltage mit meinem Vater waren und es noch sind. Es hat immer riesig Spaß gemacht, auch wenn wir mal nichts gefangen hatten. Auch hier gibt es übrigens positive Effekte für die Gesundheit, welche gerade in der Entwicklung sehr wichtig sind. Jemand der viel in der Natur unterwegs ist, hat weniger Probleme mit Allergien und hat ein stärkeres Immunsystem als Menschen in der Stadt. Das Immunsystem wird sozusagen trainiert.

Abschließend kann man sagen, daß Angeln einfach sehr viele positive Effenkte nach sich zieht. Wieviel längere Lebenserwartung das letztendlich in konkreten Zahlen bedeuten würde, kann man nicht sagen aber es trägt dazu bei einen gesünderen Lebensstil zu führen.

Gesundheit und langes Leben

Oftmals sind Freizeitangebote für Kinder sehr beschränkt. Angeln ist auch hier sehr wertvoll. Ich kann mich selbst sehr gut daran erinnern, wie schön die Angeltage mit meinem Vater waren und es noch sind. Es hat immer riesig Spaß gemacht, auch wenn wir mal nichts gefangen hatten. Auch hier gibt es übrigens positive Effekte für die Gesundheit, welche gerade in der Entwicklung sehr wichtig sind. Jemand der viel in der Natur unterwegs ist, hat weniger Probleme mit Allergien und hat ein stärkeres Immunsystem als Menschen in der Stadt. Das Immunsystem wird sozusagen trainiert.

Abschließend kann man sagen, daß Angeln einfach sehr viele positive Effenkte nach sich zieht. Wieviel längere Lebenserwartung das letztendlich in konkreten Zahlen bedeuten würde, kann man nicht sagen aber es trägt dazu bei einen gesünderen Lebensstil zu führen.


     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 11/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Nancyy
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 151
Alle Aufrufe: 17589218
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 1
Diesen Monat: 1
Angler: Nancyy
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]