Wattwurm in Salz konservieren, einsalzen, haltbar machen, Konservierung Wattwürmer

Rubrik: Tipps / Autor: Marco / Artikel vom 05.02.2012   

So einen Wattwurm in Salz zu konservieren hat viele Vorteile, denn einsalzen ist günstiger als neue Wattwürmer im Geschäft zu kaufen. Vor allem ist das Haltbar machen als Konservierung sehr einfach, und man kann die Würmer danach einfrieren.

Angeln ist so schon ein teures Vergnügen, vor allem wenn man extra an die Ostsee oder Nordsee anreisen muß. Benzin wird ja auch eher immer teurer als billiger. Auch so ein Wattwurm wird schon fast mit Gold aufgewogen, denn Preise bis zu 30 Cent pro Stück sind schon ein echter Wahnsinn, da man pro Angeltag sicherlich um die 50 - 100 Wattwürmer benötigt.

wattwurm-haltbar-machen-201108201636231.jpg

Meistens ist es so das man immer etwas mehr Würmer sucht oder kauft, als man tatsächlich benötigt, denn man will ja nicht mitten in einer heissen Beißphase ohne Köder dastehen. Schnorren bei Angelkollegen funktioniert beim Wattwurm in der Regel auch nicht wirklich. Eine Notlösung könnten Wattwürmer sein, welche man durch einsalzen haltbar machen konnte.

wattwuermer-konservieren-salz-201108201636234.jpg

Diese Konservierung funktioniert tatsächlich ganz gut, vor allem aber beissen die Fische auch auf solche Salzsnacks. Beim konservieren benutzt man ganz normales Speisesalz mit Jodanteil, wobei man schon so 2 Päckchen für die Konservierung benötigt. Dem Wattwurm wird auf diese Weise fast komplett seine Feuchtigkeit entzogen, sodaß er fast wie eine Gummilakritz wird.

wattwurm-einsalzen-einfrieren-201108201636232.jpg

Ganz austrocknen sollte man ihn nicht, da er ansonsten beim anködern brechen würde. Mit dem ersten einsalzen wird erstmal viel Feuchtigkeit entzogen, nach einer Weile legt man sie erneut aus, um dann wieder Salz aufzustreuen. Das macht man so lange, bis sie schon relativ fest bzw. gummiartig geworden sind. Zum Schluss wählt man einen Behälter zum einfrieren aus, damit die Wattwürmer bis zum nächsten Angeltag der Monate später sein kann, frisch bleiben. Im Prinzip nutzt man beim haltbar machen durch Einsalzen gleich zwei Konservierungsmethoden, nämlich konservieren mit Salz und einfrieren. Hinterher sieht der Wattwurm tatsächlich wie ein Stück Lakritz aus, aber fangen kann man mit ihm jederzeit Fische, wovon ich mich selber überzeugen konnte.

flundern-fangen-201108201636233.jpg

Fische in Nordsee und Ostsee dürfen wohl auch nicht so wählerisch sein, wenn man satt werden will. Letztendlich ist es eine ideale Notlösung, und besser als wertvolle Wattwürmer die übrig blieben einfach so ins Meer zu schmeissen. Fangen kann man mit den konservierten Würmern jedenfalls hauptsächlich Dorsch und Plattfisch, aber sicherlich könnte man damit auch mal eine Meerforelle oder Aal überlisten. Probiert es doch selber einfach mal aus.

Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  ein schöner Zander...

  Hecht Fisch des Jahres 2012, Bestände in Zukunft...

  ...

  Mein erster...

  Hecht mit 13 KG und 122 cm Länge...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 40207 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
Räuchern für Feinschmecker (Aal) Angeln im Winter auf Karpfen, Forelle, Z...
Rekord Aal evtl. Anglerlatein ? Meeraal,... Fische im Weltmeisterschaftsfieber in De...
Angeln im Winter auf Fische an Fluss, Te... Gegen Zensur im Internet - Anti Zensieru...

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  0
Sterne: 0
 

Erfolgreich Werbung buchen

Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. fisch durch einsalzen haltbar
2. wattwürmer haltbar machen
3. wattwurm haltbar
4. welche fische angelt man in d
5. fisch in nordsee
6. wattwürmer salz haltbar

Präparator, Fische präparieren, Präparation, Fischpräparation
Ratgeber und Informationen über Wathosen zum Angeln
Informationen zum Angeln mit Boilies auf Karpfen
Aussenborder, Bootsmotor, Außenborder, Bootsmotoren
Informationen über Stippruten zum Angeln auf Friedfische
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 63
     
Bildergalerie

Suche
« 03/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 Frank
 DALEX
 Boerdefliegen.de
 walter
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 274

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 3580
Alle Aufrufe: 15263686
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 2
Angler: Alex Fricke
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 23 Dezember 2016
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]