Zander & Hecht angeln im Winter - Technik, Köder, Montage, Tipps

Rubrik: Tipps / Autor: Marco / Artikel vom 01.02.2012   

Gerade in der kalten Jahreszeit haben Raubfische wie der Hecht gute Jagdmöglichkeiten. Mit der richtigen Technik sind sogar Doubletten möglich.

Viele Angler motten in der kalten Jahreszeit im Winter ihre Angelgeräte ein, dabei verpaßt man eine der besten Zeiten auf Raubfische wie Hecht und Zander überhaupt. Im Sommer sind die Fische insgesamt zwar Aktiver, aber dafür ist auch das Futterangebot durch Jungfische bedeutend größer, sodaß unser Köder nicht immer Beachtung findet. Im Winter herrschen beim Angeln ganz andere Verhältnisse, vor allem aber spielt sich das Geschehen nun eher in Grundnähe ab, da hier noch mit die wärmsten Wasserschichten sind. Sowohl Futterfische wie Rotaugen, Rotfedern, Brassen ... wie auch Zander und Hecht versammeln sich nun dort. Mit den richtigen Tipps, Technik und Montagen kann man sicherlich den ein oder anderen schönen Fisch herausziehen. Jedenfalls solange wie noch keine Schonzeit vorhanden ist.

Die Angeltechnik im Winter unterscheidet sich nicht besonders von der im Sommer ausser das man nun in Grundnähe eher Erfolgreich sein wird, und auch dort den Köder leicht über Grund anbietet. Grundangeln mit Laufblei bietet sich hier ganz besonders an. Vor allem wenn man sein Glück am Fluss versuchen möchte, denn dann hat man keine Probleme mit der starken Strömung. In diesem Fall kommt zusätzlich noch eine besondere Technik zum Einsatz, nämlich der auftreibende Köderfisch, der so immer 30 cm über Grund schwebt.

Hier sieht man schön wie ich Styropor in den Bauchraum vom Köderfisch einfüge.

Zum Schluss wird der Haken in den Köder gezogen.

Dazu ist eine kleine Operation am Fisch notwendig, man stopft ihm durch einen kleinen Schnitt am After etwas Styropor in den Bauchraum. Je kleiner der Schnitt, desto besser. Ist der Schnitt zu groß geworden, dann kann man den Angelhaken dazu benutzen um ihn wieder zu schließen. Ansonsten sieht die Montage bzw. Technik wie auf dem Foto aus. Als Köder dient in diesem Fall ein Rotauge. Wichtig ist im Abstand von knapp 30 cm vom Haken ein Klemmblei zu setzen, sodaß der Fisch dieses kleine Zusatzblei nicht anheben kann. Ist es zu schwach, dann würde der Köder später bis zur Oberfläche auftreiben. Also sollte man das Verhältnis am besten im Flachwasser kurz vorher testen. Hat man alles richtig gemacht, dann treibt der Köderfisch in normaler Schwimmstellung knapp über Grund. Sozusagen in idealer Reichweite für Hecht und Zander.

Die fertige Montage fertig zum Angeln auf Hecht und Zander im Winter.

In diesem Fall hatte es sogar beim Angeln mit einer Doublette geklappt. Da wird einem auch bei kalten Temperaturen im Winter beim Drill richtig heiss.

Das Ergenis der Mühe bei kalten Temperaturen im Winter. Es hat sich wie man sieht gelohnt.

Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  Leckere Weissfische ( Rotaugen ) für Raubfische...

  Unterwegs mit Steven...

  ...

  ein schöner Zander...

  1,71 - Rekord Äsche aus Schweden...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 92648 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 1 ] Ø Bewertung:
3.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
An der Schwinge bei Stade erfolgreich Fi... Stint angeln an der Elbe (Altengamme), l...
Angeln auf Aland mit Tauwurm als Kö... Anfüttern und angeln auf Karpfen, Brasse...
Brassen sind mehr als nur Beifang Weissfisch (Rotfeder) angeln und fangen ...

Name: Rolli10.02 / Datum: 2013-01-04
wunderbarer Tipp, am Montag will ich raus und versuche mein Glück 
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  0
Sterne: 0
 


Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. hecht im winter im fluss noch
2. karpfen angeln im winter
3. Winter Montage zander
4. hecht auf grund angeln montag
5. Zander angelmontage
6. angeln mit köderfisch auf hec

Informationen und Tipps zum Angeln auf Aal
Informationen zum Angeln mit Twister auf Raubfische
Wettervorhersage in Deutschland zum Angeln - Information zur Windstärke etc.
Informationen und Tipps zum Angeln auf Friedfische mit Made
Informationen und Tipps zum Angeln auf Barsche
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 62
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 10/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Donauzocker
 Landgut
 angelulli
 CarstenB1984
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 275

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 1008
Alle Aufrufe: 16248303
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: Donauzocker
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 20 Oktober 2017
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]