Subventionierte Tiefseefischerei ist Raubbau am Meer

Rubrik: Nachrichten / Autor: Marco / Artikel vom 26.12.2011   

Die Tiefseefischerei wird leider von der EU subventioniert, mit fatalen Folgen, da der größte Anteil bei dieser Fischerei Beifang ist.

Schlimm ist bei der Tiefseefischerei mit Fabrikschiffen das sie eigentlich unrentabel ist. Ohne Subventionen würden alle Fischflotten Pleite gehen. Höchste Zeit etwas gegen den Raubbau zu  weiterlesen>>


Soziale online Netzwerke !
 
TOP bewertete Artikel mit 4 oder 5 Sternen !!!
Auch Nichtmitglieder können Artikel bewerten, sodaß sie dann häufiger angezeigt werden. Dadurch findet man ganz leicht besonders hochwertige und interessante Berichte. Qualität soll sich letztendlich durchsetzen. [ Information ]

  Mein erster...

  Richtig Angelhaken entfernen, Haken l&ou...

  ein schöner Zander...

  2,5 Kg- 2x meine beiden Größt...

  Gewinnspiel Mai 2012...

  Hecht Fisch des Jahres 2012, Bestän...



Helfen Sie mit und bewerten Sie die Artikel der Mitglieder (Nur angemeldet möglich). Auch über Kommentare freuen wir uns, der Autor sicherlich auch. Je aktiver Ihr seid, umso schöner und besser wird die Anglerzeitung.

Autor: Marco Superprofi Ansichten: 14682 Regelverstoss melden
Bewerten: Bewerten Sie  [ 0 ] Ø Bewertung:
0.00
 
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren, schauen sie doch einfach mal vorbei
 
 
Downrigger - Ein Gerät zum Fis... Wasserkugel - Für weite Würfe ...
Ködernadel - Für Dinge zum auf... Angelmesser aus Edelstahl- Hel...
Sbirolino - Was ist das? Hakenlöser - Schnelle und scho...

Keine Kommentare vorhanden !
 
Kommentar erstellen:
             
             
 
 [Nur angemeldet möglich!]

 
Votes:  0
Sterne: 0
 

Angelreisen, Angelurlaub, Ferienwohnung, Ferienhaus und Angelführer

Besucher kamen über folgende Suchanfragen in Suchmaschinen wie Google auf diesen Artikel:
1. was ist raubbau
2. Tiefseefischerei
3. raubbau am meer
4. was ist Ruabbau
5. subventionen tiefseefischerei
6. 

Informationen und Tipps zum Angeln mit Gummifischen
Informationen und Tipps zum Angeln auf Karpfen
Informationen und Tipps über moderne Angelrollen
Informationen über Spinnruten zum Spinnfischen auf Raubfische
Informationen über Bootstrailer und Anhänger für Angelboote
Mitglied Login


Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
Registrieren
Angemeldet bleiben

 
  Mitglieder On: 0
  Reg. Mitglieder: 62
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 11/2017 »
 MoTuWeThFrSaSu
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 Donauzocker
 Landgut
 angelulli
 CarstenB1984
 Alex Fricke
 Max
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 0
Artikel Gesamt: 275

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 760
Alle Aufrufe: 16346302
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: Donauzocker
 
[No Description entered]
Haftungsausschluss / Datenschutz / AGB / Impressum
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 20 Oktober 2017
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]