Boot, Boote, Bootszubehör zum angeln und fischen

Mit einem guten Boot ist das Angeln wesentlich leichter und komfortabler. Früher hatte man noch einfache Ruderboote zur Verfügung, um Fische zu fangen. Diese Zeiten sind vorbei. Die heutigen Boote sind in der Regel aus leichtem und widerstandsfähigem Gfk gefertigt und als Antrieb dient nicht "Muskelschmalz", sondern ein kräftier Außenborder. Damit kann man so ziemlich jedes Angelziel erreichen. Unverzichtbar auf einem Boot ist auch das Echolot, mit dem man zuverlässig seine Fischbeute aufspüren kann. Wenn die Boote zudem auch noch etwas größer sind, kann man diese auch für andere Zwecke verwenden. Wie wäre es mal mit einem schönen Familienausflug per Boot bei Sonnenschein? Bei entsprechender Motorisierung wäre sogar Wasserski möglich. Meistens wird es aber doch eher zum Angeln eingesetzt, da die Erfolgschancen hier enorm steigen.

Zubehör Boote: Aus eigener Erfahrung wissen wir, daß man beim Boot kaufen extrem aufpassen muß. Oftmals fehlt wichtiges Zubehoer, was einem nicht sofort aufgefallen ist. In ein Boot gehört auf jeden Fall folgendes Bootszubehör. Schwimmwesten, Anker, Signalmunition (auf dem Meer), Verbandskasten, Werkzeug, Ruder oder Ersatzmotor, Ersatz Benzinkanister, Fender. Fehlendes Zubehoer kann man aber auch nachträglich erwerben. Teilweise sind diese allerdings nicht billig, sodaß man im Internet die Preise vergleichen sollte. Eventuell lohnt auch der Kauf von Bootszubehör in einer Auktion.

Boote darf man nur mit Führerschein fahren

Bootsführerschein: Um den Bootsführerschein kommt man als Besitzer von einem Boot nicht herum. Es sein denn der Motor hat nur 5 PS. Prinzipiell würde das auch schon ausreichen aber mal ehrlich, um Spaß mit einem Boot zu haben darf es ruhig etwas mehr sein. Unterschieden wird zwischen 2 verschiedenen Führerscheinklassen. Es gibt den Sportbootführerschein Binnen, welcher berechtigt sein Boot innerhalb aller Binnengewässer zu fahren. Außerdem gibt es den Sportbootführerschein See, mit dem man dann auf dem Meer fahren darf. Weiterführende Scheine sind ebenfalls möglich, wenn man zum Beispiel mit dem Boot noch weiter auf das Meer fahren möchte. Wer gar Personen befördern möchte benötigt zudem einen Sportküstenschifferschein, Sportseeschifferschein oder Sporthochseeschifferschein.

Bootstyp: Boot ist nich gleich Boot. Es gibt verschiedene Formen und Größen. In der linken Navigation werden die einzelnen Bootstypen weiter erklärt. Es gibt zum Beispiel Angelboote, Belly Boat, Yachten, Segelyacht, Motoryacht, Ruderboote, Schlauchboote, Segelboote, Motorboote, Katamaran und Angelkutter.

Ein Boot zum angeln besteht aus High Tech Werkstoffen

Material: Hauptsächlich bestehen Boote immer aus Glasfaserkunststoff. Teilweise werden Angelboote aber auch noch aus Aluminium gefertigt. Sie sind gegenüber Steinen und Klippen nicht so empfindlich.

Antriebe: Bei Anglern sind die Außenborder nach wie vor sehr beliebt. Sie sind kräftig, zuverlässig und günstig im Unterhalt. Z-Antriebe sind hingegen teurer und auch die Wartungskosten sind immens. Wer die Wahl hat, sollte daher einen normalen Aussenborder wählen. Passen sie die Größe des Motors der zulässigen Motorisierung des Bootes an. Im Schein steht die zulässige PS Anzahl, die man aus Versicherungsgründen nicht überschreiten sollte.

Boot Forum: Letztlich gibt es immer Fragen zum rund um Boote. Was liegt näher als sich in einem Forum dazu auszutauschen und Gleichgesinnte zu treffen. Auf der Anglerzeitung haben sie im Forum dazu die Möglichkeit.

Gebrauchte Boote kann mach auch günstig chartern oder kaufen

Boot charter: Wer nicht die Möglichkeit hat ein Boot zu kaufen, der kann ganz einfach für sich  und seine Freunde ein Boot chartern. Das ist günstiger als man denkt und man muß sich um nichts kümmern. Gerade wenn man nicht so häufig eine Bootstour macht, lohnt sich die Charter. Bei häufigen Touren sollte man allerdings doch über den Kauf von einem Boot nachdenken. Je öfter man fährt, desto lohnenswerter wird es zu chartern.

Boot verkaufen: Gründe sein Boot zu verkaufen gibt es viele. Geld oder Zeitmangeln und einfach mal was Neues sind die häufigsten Gründe. Wer sein Boot privat verkaufen möchte, kann dieses gerne in unserem Kleinanzeigenmarkt unter Kleinanzeigen tun.

Boote kaufen: Wer ein Boot kaufen möchte, kann natürlich auch unter den Kleinanzeigen mal vorbeischauen. Boote kann man ansonsten ausgezeichnet über das Internet kaufen bzw. einen Kontakt herstellen. Viele Händler bieten dort ihre Boote zum Verkauf an. Man kann daher sehr gut Preisvergleiche anstellen und günstige Angebote heraussuchen. Gute Erfahrungen haben wir selbst in Auktionen gemacht. Unser aktuelles Boot haben wir auf diese Weise kaufen können. Man sollte allerdings bei hohen Summen auf Barzahlung bei Abholung bestehen. Vorheriges Anschauen der Boote ist auch empfehlenswert. Wer diese Ratschläge beherzigt, der kann viel Geld sparen.
Gebrauchtboot und Gebrauchtboote sowie Zubehör kaufen:

Ein gutes Gebrauchtboot muß nicht teuer sein. Hier lassen sich noch echte Schnäppchen machen. Ein bißchen Risiko gehört natürlich auch dazu. Aber auch wir haben unser Motorboot über eine Auktion gekauft. Mitlerweile haben wir das Boot über 5 Jahre und es kein bißchen bereut. Die Auswahl an Gebrauchtbooten im Internet ist Riesengroß, viele verkaufen aus gesundheitlichen oder Altersgründen, andere wegen finanziellen Sorgen. Das ist dann die Chance der "Gebrauchtboot Schnäppchenjäger", denn wer hat schon Geld zu verschenken. Melden Sie sich an und versuchen Sie ihr Glück. Aber Vorsicht, im Internet tummeln sich auch einige wenige schwarze Schafe. Kaufen Sie daher nur von Verkäufern, die schon lange dabei sind, gute Bewertungen haben und wenn es geht per Nachnahme oder Treuhänder zahlen. Oder bar bei Abholung. Viel Glück wünscht ihr Team der Anglerzeitung.

Boote und Bootszubehör verlieren schnell an Wert
Unser Kauftip: Boote verlieren allgemein schnell an Wert. Etwas langsamer zwar als dies bei Autos der Fall ist, aber der Wertverlust ist so groß, daß sich der Kauf von Gebrauchtbooten lohnt. Das kann schon mehrere tausend Euro ausmachen. Etwas Glück und Verhandlungsgeschick gehört natürlich auch dazu, wenn es darum geht ein Gebrauchtboot zu ersteigern oder bei einem Gebraucht-Händler zu kaufen. Wir selber haben eigentlich immer gute Erfahrungen bei Auktionen mit Gebrauchtbooten machen können. Ein Risiko ist natürlich auch dabei, aber vielleicht macht das die Sache ja auch so spannend. Wir wünschen ihnen jedenfalls viel Erfolg bei der Verwirklichung ihres eigenen Bootes.


Informationen zum Angeln mit Wobbler auf Raubfische
Informationen und Tipps über moderne Angelrollen
Informationen zur Fischereiprüfung in Deutschland
Tipps zum Angeln mit Käse auf Karpfen und Barbe
Ratgeber über Setzkescher, Watkescher, Unterfangkescher zum Angeln
     
Bildergalerie

Suche
Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
 Abo´s verschenken
« 08/2019 »
 MoTuWeThFrSaSu
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Termin eintragen
Unsere Projekte
 Fischhitparade
 Topliste
 Quiz
 Gewässertipp
 Bildergalerie

Lexikon
 Angelmesser aus...
 Lotblei - Einfa...
 Wasserkugel - F...
 Downrigger - Ei...
 Waggler sind ga...
 Schlagschnur - ...
 Heringspaternos...
 Hakenlöser - Sc...
 Ködernadel...
 Futterkorb - Nü...

A LEXIKON B
C D E F G H
I J K L M N
O P Q R S T
U V W X Y Z

Eintrag vornehmen

Neueste Mitglieder
 bigpiker
 Zimmermann-Grimma
 JuergenK
 Efa
 CarstenB1984
 grek-pb
 heli33
 Der Hunter 1904
 Pikefisher.de
 pedro
Wer ist der Beste?

Statistiken
Artikel Heute: 0
Artikel/Woche: 1
Artikel Gesamt: 276

Kommentare: 57
Bewertungen: 41

Fragen: 16
Antworten: 3

Aufrufe Heute: 301
Alle Aufrufe: 17467542
 Neuanmeldungen:
Heutiger Tag: 0
Diese Woche: 0
Diesen Monat: 0
Angler: bigpiker
 
[No Description entered]
Datenschutz
Fisch Süßwasser
Letztes Update am 19 August 2019
Fisch Süßwasser
Achtung: Hinweis: Bei Links die mit * gekennzeichnet wurden, handelt es sich um Affiliate Links. Angeln ist ein tolles Hobby für uns Angler mit verschiedensten Ausrichtungen wie Fliegenfischen, Hochseeangeln (Hochseefischen), Meeresangeln, Spinfischen etc., sodaß uns beim Fischen viele verschiedene Fische wie Zander, Hecht, Aal, Karpfen, Wels, Forelle, Dorsch, Flunder, Barsch, Meerforelle, Schleie, Brassen ... an den Haken gehen. Das bedeutet aber auch pflegsam mit der Natur umzugehen. Diese Homepage dient Treffplatz für Angler, weshalb es schön wäre, wenn ihr uns mit einem Backlink unterstützen würdet. Weitere Infos ... [mehr]